Information zur aktuellen Corona-Situation: Stand: 03. November, 18:00 Uhr – Schließung der Golfanlage ab 05.11.2020

Liebe Mitglieder und Gäste,

mit großem Bedauern und Unverständnis haben wir die Auslegungshinweise des Landes Hessen zur neuen Verordnung zur Kenntnis genommen.

Ab dem 05.11. bis einschließlich 30.11.2020 sind alle öffentlichen und privaten Sportanlagen für den Freizeit- und Amateursportbetrieb geschlossen. Es findet kein Breiten- und Freizeitsport mehr auf diesen Sportanlagen statt.

Damit geht Hessen als wohl einziges Bundesland einen eigenen Weg, umso mehr unverständlich.
Uns sind mit dieser Regelung leider die Hände gebunden, so dass ab 05.11. die gesamte Golfanlage inkl. aller Übungsbereiche geschlossen ist.

Wir bitten Sie alle, diese Schließung zu beachten, auch wenn es unglaublich schwerfällt. Ein Verstoß gegen diese Verordnung kann empfindliche Strafen für uns alle nach sich ziehen.

Das Büro bleibt damit ab dem 05.11. ebenfalls geschlossen. Wir sind jedoch weiterhin per E-Mail erreichbar. Sobald sich Änderungen hierzu ergeben (es gibt bereits Hinweise, dass einige Clubs anwaltlich gegen diesen Beschluss vorgehen wollen), werden wir Sie wie gewohnt zeitnah informieren.

Bis dahin bleibt uns nur, uns in Geduld zu üben.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Open Air Seminar in der Golfakademie – Golf ist mehr als nur Technik

Frank Adamowicz ist Deutschlands erfolgreichster Mannschaftstrainer im Golfsport. Sein Erfolgsrezept: Mentales Training, Ernährung und allgemeine Fitness.
Die Basis des Golfspiels ist ein guter und stabiler Schwung, doch warum spielen wir in der privaten Runde besser als im Turnier, warum beginnt die Hcp-Verbesserung bereits im Kopf und was hat allgemeine Fitness mit Golf zu tun? In diesem Seminar lernen Sie die mentale Seite des Golfsports kennen. Nutzen Sie zudem die Möglichkeit mit dem erfolgreichen Golftrainer aus St. Leon Rot ins Gespräch über seine ganz persönlichen Tipps und Trick zu kommen.

Ablauf:
18:30 Uhr: Einlass in der Golfakademie Groß-Zimmern
19:00 Uhr: Vortrag Frank Adamowicz – Was ist eigentlich mental? – 4 Säulen im Golf – Was benötigen Sie wirklich? – Was machen die Pros? –Typische Situationen auf dem Platz sowie Fragen und Antworten
20:00 Uhr: kleine Pause
20:15 Uhr: Fragen an Frank Adamowicz, Tipps und Tricks vom Profi aus dem „Nähkästchen“

Mindestteilnehmerzahl: 50
Verbindliche Anmeldung bis spät. 20.09.2020 unter www.greenkonzerte.de
Für Rückfragen:
06071 92210
info@gc-zimmern.de

Die Hygienevorschriften der Landesregierung Hessen und des Veranstalters sind unbedingt einzuhalten. Mund- und Nasenschutz bitte nicht vergessen.

Events in der Golfakdemie Groß-Zimmern

Liebe Mitglieder, liebe Gäste und Freunde,

immer mehr Nachfragen erreichen uns zu den geplanten Events in der Golfakademie. Daher möchten wir Ihnen mit diesem Sondernewsletter einen kleinen Überblick geben.


07.08.2020: After Work Party mit dem
Band-Duo Corinna & Viktor

Am Freitag, dem 07.08.2020, findet bereits die 2. After Work Party im Innenhof der Golfakademie statt. Für gute Stimmung sorgt an diesem Abend das Band-Duo Corinna & Viktor, bekannt und beliebt durch zahlreiche Auftritte im Rahmen von Golfturnieren in der Vergangenheit.

Beginn ist 18 Uhr und die Karte kostet 9,00 €.


29.08.2020: Hessisches Kabarett im Greene mit Grimme-Preisträger Walter Renneisen

Mit Grimme-Preisträger Walter Renneisen und seinem Programm „DEUTSCHLAND, DEINE HESSEN“ bringen wir Comedy ins Greene (hessisch ins Griene, dt. ins Grüne).

Es geht um den Hessen, seine liebliche Mundart, seinen gnadenlosen Humor, seine Ein- und Widersprüche gegen Alles und Jeden. Schon Tacitus schrieb im Jahre 98 nach Christus in seiner Germania: „Die Hessen haben trainierte Körper, kräftigen Bau, trotzigen Blick und entschlossenen Mut. Für Deutsche haben sie viel Verstand.“
Dafür hat Renneisen viele Beispiele:
„Unser Jüngster ist Linkshänder.“ „Mein Mann aach, uff beide Seite“.
Oder: Ein Vater isst immer die Reste aus Tellern und aus Töpfen. Eines Tages sagt der 5-jährige Sohn zu seiner Mutter: „Gell Mamma, wann mer unsern Papa net hätte, könnte mir uns e Wutz halte!“
Und: “Du, Marie! Wenn ich mich beweg, da spannt die Jack e bisje!“ “Geh fort Karl! Wann bewegst Du Dich dann!“

Zu einem hessischen Abend darf natürlich „es gude Dröppche“ nicht fehlen. Neben Apfelwein erwarten Sie auch Weine hiesiger Winzer und eine kleine, aber feine Speisekarte.
Wir freuen uns darauf, wenn Sie mit uns zum Lachen nicht in den Keller, sondern in den mediterranen Innenhof der Golfakademie gehen. Gude!

Beginn ist 18 Uhr und die Karten gibt es ab 18,00 €


11.-12.09.2020: Kleines Winzerfest

An diesen Beiden Tagen findet im Innenhof der Golfakademie ein kleines Winzerfest mit regionalen Winzern aus Groß-Umstadt und Umgebung statt. Neben den diversen Gaumenfreuden wird auch ein Bühnenprogramm mit Musik und Comedy geboten. Als Ausweichtermin bei schlechtem Wetter steht das darauffolgende Wochenende bereit (18.-19.09.2020) Die Details hierzu folgen in Kürze.

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie den Ticket-Shop finden Sie unter www.greenkonzerte.de

Alle Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Die geltenden Hygienevorschriften sowie die Verordnung des Landes Hessen sind unbedingt einzuhalten und werden kontrolliert. Bitte die Mund-Nasen-Bedeckung nicht vergessen!

2. Open Air Konzert in der Golfakademie

Das 2. Open Air Konzert in der Golfakademie findet am 01. August 2020 statt.

Die deutsch-amerikanische Soul- und Dance-Coverband The Takanaka Club Band gibt ab 19 Uhr ihr Repertoir zum Besten.

Einlass ist ab 18 Uhr, das konzert beginnt um 19 Uhr. Die Karte kostet 29,- € und ist über den QR-Code buchbar.

Plakat Takanaka

Information zur aktuellen Situation: Stand 11.06.2020

Liebe Mitglieder und Gäste,

nach nunmehr 5 Wochen des rein privaten Golfspiels ist mit der neuen Verordnung des Landes Hessen vom 11.06.2020 auch der Wettkampfsport wieder zugelassen.

Auch hier gelten nach wie vor Auflagen, die wir selbstverständlich entsprechend umsetzen und einhalten werden:

  • Es darf nur die eigene Ausrüstung genutzt werden.
  • Der Ablauf im Club ist so zu organisieren, dass Warteschlangen vermieden werden
  • Die Hygiene- und Abstandregeln sind einzuhalten

Mit der neuen Verordnung wurde auch der Aufenthalt im öffentlichen Raum auf Gruppen bis max. 10 Personen erweitert, die sich innerhalb der Abstandregelungen treffen dürfen.
Das bedeutet, dass ab sofort das Cartfahren zu zweit wieder erlaubt ist und neben den Einzel-Wettspielen auch Partner-Wettspiele wie Scramble, Auswahldrive etc. möglich sind.

Wir starten unsere Turniersaison mit dem „Open Friday“ am Freitag, dem 26.06.2020. Dieses Wettspiel wird starten um 13:00 Uhr von Tee 1 und Tee 10. Die Klassen A und B (bis HGC 16,4) spielen nach Handicap aufsteigend, die Klassen C und D im Modus Hoch-Mittel-Tief (analog zu den Monatspreisen). Die Ausschreibung finden Sie in nachfolgendem Link oder im AWS beim jeweiligen Wettspiel unter dem Punkt „Turnierausschreibung“.

Ausschreibung Open Friday

Platzregeln Corona-Ergänzung

Eine weitere Ausschreibung, die schon geöffnet ist, betrifft das Jahres-Lochwettspiel. Hier sind noch einige wenige Plätze verfügbar (max. 32). Die Anmeldung ist noch bis Sonntag 18 Uhr ausschließlich über das Sekretariat möglich (Teilnahme ab 18 Jahren).

Für die Benutzung von Sammelumkleiden und Duschräumen gelten besondere Vorschriften, die wir ohne eine Zugangskontrolle leider nicht gewährleisten können. Daher bleiben unsere Umkleiden noch geschlossen.

Wir freuen uns, dass nun ein weiterer Schritt in Richtung „normalem Golfbetrieb“ gegangen werden kann, nicht aber ohne weiterhin die nötige Sorgfalt in unser aller Interesse walten zu lassen.

Dazu gehören nach wie vor auch Rücksichtnahme und Verständnis, welche wir in den vergangenen Wochen alle gemeinsam füreinander aufgebracht haben.

Einen Apell möchte ich dennoch an Sie alle richten. Helfen Sie aktiv mit, unseren schönen Platz in diesem Zustand zu erhalten. Dazu gehört auch, sich an die Absperrungen rund um einzelne Grüns etc. zu halten. Sollten die Ketten oder Seile mal am Boden liegen, bedeutet dies nicht, dass man diese dann achtlos ignorieren darf. Im Gegenteil. Helfen Sie mit und haken Sie die Absperrung wieder ein bzw. machen Sie andere freundlich darauf aufmerksam, sollten Sie ein entsprechendes „Vergehen“ bemerken. Ebenso möchten wir Sie bitten, mit den Carts oder Trolleys nicht durch die Hardrough-Flächen zu fahren (z.B. zwischen Bahn 2 und 17). Dabei werden die Gräser umgelegt und es wird nahezu unmöglich, einen Ball in diesen Flächen zu finden. Zudem zerstört es den optischen Eindruck dieser Bereiche.

Bitte achten Sie auch auf Fußgänger, Radfahrer, Reiter o.Ä., die die öffentlichen Wege um und durch den Golfplatz nutzen. Lassen Sie diese passieren bzw. winken Sie sie durch und schlagen Sie erst, wenn dies gefahrlos möglich ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Spiel und bleiben Sie gesund!

Information zur aktuellen Situation: Stand 17.05.2020

Liebe Mitglieder,

die erste aktive Woche mit Schläger und Ball liegt hinter uns!

Welch eine Freude, unsere schöne Golfanlage wieder mit Leben gefüllt zu sehen.
Auf diesem Weg dürfen wir uns ganz ganz herzlich bei Ihnen für all die lieben Worte, ob persönlich, telefonisch oder über die elektronischen Wege, bedanken. Es ist sehr schön zu sehen, wie viel Verständnis uns in dieser schwierigen Zeit entgegengebracht wird.

Bei aller Anspannung an den ersten Tagen der Wiedereröffnung konnten wir feststellen, wie vorbildlich und rücksichtsvoll alle Mitglieder und Gäste mit den neuen Herausforderungen umgegangen sind. Dafür gebührt Ihnen ebenfalls unser großer Dank.

Auch das Lob für den Golfplatz haben wir gerne entgegengenommen. Die größte Anerkennung gebührt hier unseren Greenkeepern, die tagein tagaus unermüdlich für diesen Zustand gesorgt haben. Lassen Sie uns alle gemeinsam mit unserem Verhalten auf dem Platz dafür sorgen, dass der Zustand so bleibt.
Wir geben dieses Lob gerne weiter, aber scheuen Sie sich nicht, die „Jungs“ auch persönlich anzusprechen. Sie werden sich freuen.

Nun ist es an der Zeit, die ersten golfspezifischen Lockerungen zu vollziehen.

Ab Montag, dem 18.05., sind die Beschränkungen der maximalen Anzahl von Buchungen pro Woche aufgehoben. Es gelten wieder die altbekannten Regelungen.
Gästebuchungen sind ebenfalls wieder online möglich.
Obwohl sich das Einhalten der Lochreihenfolge, vorgegeben durch die Startzeit, als sinnvoll erwiesen hat, ist es ab Montag auch wieder erlaubt, eine nachfolgende Spielgruppe, die deutlich schneller ist, durchspielen zu lassen. Hierbei ist darauf zu achten, dass das Durchspielen an geeigneter Stelle stattfindet, ohne dass es zu weiteren Staus und damit zu einer Ansammlung von mehreren Gruppen ein einem Ort führt. Auch hier ist die Abstandsregelung zu beachten.

Alle übrigen Regelungen bleiben vorerst unverändert bestehen. Es gelten weiterhin zwingend sämtliche Hygienevorschriften und Abstandregelungen. Ebenso ist weiterhin beim Betreten des Clubhauses eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Wir appellieren an alle Spielerinnen und Spieler, die gebotene und in der vergangenen Woche auch gelebte Rücksichtnahme weiterhin walten zu lassen. Uns allen geht es letztlich um das Golfen als solches, da sollte es nicht auf 5 Minuten ankommen.

Noch einmal möchten wir daran erinnern, dass durch die aktuelle Verordnung speziell für die Gastronomie bei Bedarf eine Reservierung für Luigis Restaurant dringend empfohlen wird. Die Anzahl der Plätze ist aktuell entsprechend begrenzt.

Vielen Dank!
Wir wünschen Ihnen ein schönes Spiel und bleiben Sie gesund!

Luigis Restaurant ab 15. Mai wieder geöffnet

Liebe Gäste und Freunde von Luigis Restaurant,

es ist soweit, die lange Zeit des Wartens neigt sich dem Ende zu. Luigi, Caroline und ihr gesamtes Team freuen sich sehr darauf, Sie und Ihre Lieben ab Freitag, dem 15. Mai 2020 wieder begrüßen zu dürfen.

Sie können Sich darauf verlassen, dass alle Hygienerichtlinien mit größter Sorgfalt eingehalten und Ihrer Sicherheit und Gesundheit höchste Priorität eingeräumt werden.

  • Es sind Spender mit Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Die Mitarbeiter werden Sie mit Mundschutz bedienen.
  • Die Tische sind alle mit genügend Abstand aufgestellt, um den Mindestabstand einhalten zu können (dies wurde auch vom Gesundheitsamt so genehmigt).
  • Momentan werden keine Tischdecken verwendet, um die Tische nach jedem Besuch desinfizieren zu können.
  • Die Speisekarten sind laminiert, um auch diese für jeden Gast neu zu desinfizieren.

Für einen guten Neustart ist aber auch jeder Gast gefragt. Bitte beachten Sie die Hinweise und Aushänge an den entsprechenden Stellen im und ums Restaurant.

So gilt für die Gäste:

  • Beim Betreten und Verlassen des Restaurants sowie beim Gang zu den Toiletten im Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Personen ist einzuhalten, ausgenommen zwischen Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes

Um das Gästeaufkommen entsprechend zu steuern, wird um eine vorherige Reservierung unter Tel 06071-922130 gebeten.

Alle weiteren Auskünfte erfragen Sie jederzeit gerne per E-Mail unter luigi@del-gesso.de oder unter 06071-922130

Vielen Dank

Golfanlage ab 09. Mai wieder geöffnet!

Liebe Mitglieder,

das Warten hat ein Ende – auch für uns Hessen!

Wir hoffen sehr, dass es Ihnen gut geht und Sie gesund sind.
Wir sind sehr glücklich, dass wir zum Samstag, 09. Mai, unsere Golfanlage – unter Auflagen – wieder öffnen dürfen.

Die Landesregierung erlaubt ab 09.05.2020 sportliche Betätigungen im Freien auch auf Sportanlagen. Das Ministerium hat dem Landesverband folgendes bestätigt: wenn der Abstand von 1,5 Meter gewahrt werden kann, dann ist ein Spielen in 4er-Flights möglich

Es müssen zwingend sämtliche Hygienevorschriften und Abstandregelungen weiter beachtet werden.

Für den Zimmerner GC bedeutet das zunächst folgendes:

  1. Die Plätze und die Driving-Range sind ab Samstag, dem 09. Mai 2020 ab 07:00 Uhr geöffnet.
  2. Für beide Plätze können Startzeiten von 7.00 bis 19.00 Uhr können ab Freitag, 08.05., 8 Uhr online über AWS oder über das Sekretariat gebucht werden (keine Gruppenbuchungen). Die Anzahl der möglichen Reservierungen ist zu Beginn auf 3 pro Woche (1 pro Wochenende) beschränkt. Gästebuchungen sind wochentags erst für Startzeiten ab 14 Uhr möglich. Die Zeiten vorher sind exklusiv den Mitgliedern vorbehalten. In der 1. Woche sind Gästebuchungen nur über das Sekretariat möglich.
  3. Auf der Driving-Range sind im Außenbereich feste Bereiche markiert, die unbedingt einzuhalten sind. Der überdachte Teil ist zunächst ausschließlich den Golf-Pros für ihren Unterricht vorbehalten. Dieser ist ebenfalls ab Samstag wieder möglich.
  4. Carts sind gestattet, max. 1 Person bzw. 2 Personen aus dem gleichen Hausstand
  5. Das Sekretariat ist von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Wir bitten Sie, nur einzeln einzutreten.
  6. Die Umkleiden und Duschen im Clubhaus bleiben geschlossen. Toiletten sind geöffnet.

Sie alle haben sich in den letzten Wochen an die strengen Vorschriften gehalten und zu den gesundheitlich positiven Entwicklungen beigetragen. Bitte behalten Sie dieses rücksichtsvolle und zurückhaltende Verhalten bei, damit wir keine Rückschläge erleben.

Die aktuelle Situation stellt für uns alle eine neue Herausforderung dar, zu der wir noch keine Erfahrungswerte haben. Wir möchten Sie bereits heute um Verständnis bitten, wenn wir mitunter in den ersten Tagen noch das ein oder andere „Fitting“ vornehmen müssen. Wir sind vorbereitet und sicher, dass sich das Golfspiel auch unter den neuen Gegebenheiten recht schnell „einspielt“.

In der Anlage finden Sie die Empfehlungen der Fachverbände für Golfer/innen für einen am Gesundheitsschutz orientierten Spielbetrieb. Ebenso finden Sie die zum jetzigen Zeitpunkt gültigen „Corona-Regeln“ des Zimmerner GC. Hier kann es immer wieder zu Anpassungen kommen in Folge von Änderungen in den Verordnungen des Landes Hessen.

Vielen Dank!

Gleichwohl: Wir dürfen wieder Golfspielen – wir wünschen Ihnen ein schönes Spiel und bleiben Sie gesund!

Nachfolgend finden Sie wichtige Hinweise desa Verbandes und der Golfanlage zum Nachlesen.

Empfehlungen für Golfer

Corana Regeln ZGC

Schreiben des Betreibers Bernd Pullmann

 

Liebe Mitglieder,

ab dem kommenden Samstag, dem 09.05.2020, dürfen wir unter Auflagen wieder Golfspielen.

Endlich!

Ich hoffe Sie sind alle Gesund geblieben und haben die letzten Wochen gut überstanden.

Wenn es dann am Samstag losgeht, wird verständlicherweise der Run auf Startzeiten sehr groß sein. Das wird dazu führen, dass nicht alle sofort einen Startplatz erhalten werden. In den nächsten vierzehn Tagen werden wir pro Woche, pro Mitglied maximal 3 Startzeiten vergeben, um möglichst jedem die Chance zu bieten eine Startzeit zu erhalten. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Auch für uns waren die letzten Wochen eine schwere Zeit.
Wir haben es geschafft, vor allem auch durch Ihre Mithilfe, niemanden in Kurzarbeit schicken zu müssen. Unsere Greenkeeper haben normal weitergearbeitet und den Platz optimal für die diesjährige Saison vorbereitet. Unser Sekretariat, allen voran Mischa Kind, haben die trotz Schließung anfallenden Arbeiten, weiterhin vor Ort oder im Homeoffice mit blutendem Herzen und auf glühenden Kohlen sitzend erledigt. Auch haben wir die letzten Wochen für Renovierungsarbeiten genutzt. Der Caddy-Halle haben wir einen neuen Anstrich verpasst, auch dem Zaun der Driving Range sowie dem Eingang zum gelben und blauen Platz, die Bänke vom Platz haben einen neuen Anstrich erhalten usw..

Bis auf einige wenige Personen, die sich über die Abbuchung der Gebühren beklagt haben, sind alle hinter uns gestanden, um die Pflege und den Unterhalt der Anlage zu gewährleisten. Deshalb möchten wir Ihnen ein kleines Dankeschön zurückgeben. Jedes Mitglied des gelben Platzes erhält 2x kostenfreie Cartnutzung, das Mitglied des blauen Platzes 1x kostenfreie Cartnutzung oder im Gegenwert Token und die Mitglieder mit einer weißen Mitgliedschaft erhalten ein Päckchen Token.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Pullmann

Schreiben des Vorstands

Liebe Golferinnen, lieber Golfer,

endlich ist es soweit …
… wir dürfen ab dem 09. Mai 2020 wieder unserem geliebten Sport nachgehen – dem Golfen!

Ihnen allen vielen Dank dafür, dass Sie das Spielverbot in den letzten Wochen so strikt eingehalten haben. Das war sicherlich nicht ganz so einfach.
Freie Ostertage mit tollem Wetter ohne Golf – grausam. Das war nicht nur für uns hart, sondern auch für Sie, wie wir aus den vielen Rückmeldungen Ihrerseits schließen konnten.

Nun beginnt endlich die Saison 2020. Wir freuen uns schon drauf, Sie bald wieder zu sehen – wenn auch aus der Ferne, da ja das Kontaktverbot immer noch besteht.

Schauen Sie auch nach den Angeboten im ProShop und nehmen Sie Trainerstunden bei unseren Pro’s, um so schnell wieder in Schwung zu kommen.
Wir denken, dass jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, an dem wir “Zimmner” diejenigen unterstützen sollten, die ansonsten immer für uns da waren bzw. sind – für uns Clubmitglieder.

Schönes Spiel und bleiben Sie gesund

Der Vorstand
Ralf Cordes, Michael Reitzel, Hans-Georg Kunz