Herzliche Einladung zur gemeinsamen Weihnachtsfeier von Herrengolf und Seniorengolf

Herzliche Einladung zur gemeinsamen Weihnachtsfeier.

Liebe Herrengolfer, liebe Seniorinnen- und Seniorengolfer,

erstmalig möchten wir eine gemeinsame Weihnachtsfeier ausrichten und laden euch hierzu recht herzlich ein.
Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, an diesem Abend dabei zu sein.

Wann?                                  Donnerstag 13.12.2018
Wo?                                      Luigis Golf Restaurant

Folgendes erwartet Euch an diesem Abend:

18-19 Uhr                       Begrüßung und Sektempfang

19-20:30 Uhr                 Gemeinsames Weihnachtsessen

ab 20:30 Uhr                 Tombola, Ehrungen, gemütliches Beisammensein mit musikalischer Untermalung.

Ihr möchtet diesen Abend auf keinen Fall verpassen? Dann tragt euch bitte bis 7.12.2018 in die am Infoboard befindliche Liste ein.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung

Frank Flachs            Hans-Georg Kunz
(Mens Captain)        (Seniors Captain)

Herrengolf-Fahrt 2018

Die diesjährige Herrengolftour führte uns vom 11.5.-13.5. nach Düsseldorf, wo wir bei strahlendem Sonnenschein mit 18 Teilnehmern gegen Mittag eintrafen.

Das „Meet and Greet“ fand direkt auf dem Golfplatz Elfrather Mühle statt. Wir haben sodann in einem sehr schönen Ambiente auf der Clubhausterrasse die Einteilung der Flights vorgenommen und die erste „Erfrischung“ wurde serviert. Nachdem noch einige Mitspieler technisch mit Carts und E-Roller aufgerüstet hatten, konnte es losgehen. Der Platz war in einem guten Pflegezustand und durchaus als fair zu bezeichnen.

Nach Beendigung der Runde wurden die jeweiligen Tagessieger ermittelt und mit Sachpreisen prämiert. Spannend war wieder einmal die Frage: „Wer ist Träger des gelben Trikots?“ Dieser Spezialpreis ist für denjenigen reserviert, bei dem es an diesem Tage nicht sooooo gut gelaufen ist. Kurzum, es war Siggi der zum dritten Mal das Trikot ergatterte.

Nach einem gemeinsamen Abendessen im Clubhaus sind wir dann geschlossen in unser Hotel nahe der Düsseldorfer Altstadt gefahren. So ein Zufall!!!!!! Frisch geduscht und voller Tatendrang haben wir dann die „längste Theke der Welt“ besucht und das ein oder andere Altbier (oder Gin Tonic) genossen.

Nach einem guten Frühstück am nächsten Morgen ging es dann nach Meerbusch, wo wir den zweiten Platz in Angriff genommen haben. Auch dieser Platz war in einem sehr guten Pflegezustand mit gut platzierten Wasserhindernissen und endlos langen Par 4`s.

Der eine oder andere hatte noch ein paar Nachwehen vom Vortag, so dass diese Wiese eine nette Herausforderung war. Aber egal, da muss man halt durch!!!

Die anschließende Siegerehrung wurde auf der Terrasse des Clubhauses vorgenommen und unter tosendem Beifall konnte unser Urgestein Siggi den Preis für den „Longest Drive“ in Empfang nehmen. Wer hätte das gedacht!!!!

Für den verdienten Gesamtsieg des Tournaments und neuer Verteidiger des Wanderpokals hat sich Andy Eger ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch.

Das anschließende Abendessen wurde in Form von diversen Grillspezialitäten serviert, was dem Event einen gelungenen Abschluss gab.

Nach der Rückkehr ins Hotel und nachdem wir uns wieder „ausgehfein“ gemacht hatten, wurde erneut ein Besuch der Altstadt ins Auge gefasst. Zu erwähnen wären die stadtbekannten „Sehenswürdigkeiten“ wie das Uerige und Schumacher. Am nächsten Morgen und ohne Verluste konnte die Heimreise angetreten werden.

Es war wieder einmal ein sehr schöner Ausflug, wobei der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund gestanden haben. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen Organisatoren und Sponsoren bedanken, die diesen Ausflug erst möglich gemacht haben. Ganz speziellen Dank an Mike, der vor Ort in seinem Heimatclub die Fäden gezogen hat.

Ich hoffe, dass wir im nächsten Jahr wieder eine gute Truppe zusammen bekommen werden und freue mich auf die HEGOFA 2019.

Frank Flachs
Mens Captain

Bildergalerie HeDoFa 2018