2. AK50-Hessenliga Süd Damen 2018

4. Ligaspiel – Good Bye 2. Liga

Der wunderschöne Golfplatz von Hof-Hausen vor der Sonne war der Austragungsort unseres letzten Spiels für dieses Jahr.
Hervorragender Platzzustand und schönstes Golfwetter ließen uns, trotz des sicheren Abstiegs, das letzte Spiel in dieser Liga genießen.

Beste Zimmerner Spielerin war Angelika Schedewie mit 19 Bruttopunkten.

Für das kommende Jahr ist der Wiederaufstieg im Fokus. Dafür gilt:

              Präsenz      Fokussierung     Leichtigkeit

Spielerinnen: Rita Larem, Marianne Richter, Sabine Röder, Angelika Schedewie, Irene Schmidtberg, Edith Scholz

Tabelle HGV-Seite

2. AK50-Hessenliga Süd Damen 2018

3. Ligaspiel – Die Würfel sind gefallen

Am Samstag den 11.8. fand das 3. Ligaspiel in Delkenheim im GC Main Taunus statt.
Bei moderatem Wetter, guten Platzbedingungen und hervorragenden schnellen Grüns blieben wir unter unseren Möglichkeiten. Damit ist der Abstand zu einem Nichtabstiegsplatz nicht mehr einzuholen.

Beste Zimmerner Spielerin war Claudia Wick. Sie erspielte das 1. Netto mit 41 Punkten.

Spielerinnen: Renate Repp, Marianne Richter, Sabine Röder, Angelika Schedewie, Irene Schmidtberg, Claudia Wick

Caddies: Dr. Dagmar Brodersen

Das letzte Ligaspiel findet am 8.9. in Hof Hausen statt.

Tabelle auf der HGV-Seite

2. AK50-Hessenliga Süd Damen 2018 – 2. Ligaspiel

Am Samstag den 9.6.fand unser zweites Ligaspiel auf heimischem Platz statt.

Die Spielbedingungen waren ideal: Temperatur um 30°; kaum Wind; Platz in sehr gutem Zustand.
Trotzdem konnte unsere Mannschaft ihr eigentliches Spielpotential nicht abrufen. Punktgleich im Stechen kamen wir auf den 4. Platz.

Beste Zimmerner Spielerin war Rita Larem mit 22 Bruttopunkten.

Spielerinnen: Rita Larem, Renate Repp, Marianne Richter, Sabine Röder, Angelika Schewedie, Irene Schmidtberg

Caddies: Dr.Dagmar Brodersen, Edith Scholz, Sabine Behling

Halfway: Spielerinnen der AK 30

Tabelle der HGV-Seite

1. Spieltag 2. Hessenliga Süd AK50 Damen 2018

Am 28.5.2018 stellten wir uns der ersten Herausforderung in dieser Saison.

Unter Verzicht auf drei Stammspielerinnen traten wir im Golfclub Rhein Main an. Erfreulicherweise unterstützte uns Kerstin Rüffer aus der AK30 Damen-Mannschaft.
Trotz des schönen Wetters und gutem Platzzustand konnten wir unser Potential nicht abrufen und waren gegen die stark aufgestellte Konkurrenz chancenlos.

Spielerinnen: Sabine Röder, Kerstin Rüffer, Angelika Schedewie, Irene Schmidtberg, Edith Scholz, Claudia Wick

Tabelle der HGV-Seite

Ligaspiele Damen AK50 2018