Damengolf “Bee happy”

Wenn “Bienenkönigin” Vera Reitzel (Ladiescaptain) zum “Bee happy”-Damengolf in der Bienewoche ruft, dann ist Erfolg garantiert.

30 Damen haben sich angmeldet und gut die Hälfte ist dem Aufruf, sich getreu dem Motto zu kleiden, gefolgt. Schließlich sollten am Ende neben den regulären Preisen auch die kreativsten Outfits prämiert werden. Irene Schmidtberg, Marianne Richter und Beate Müller hatten hier die Nase vorn. Wir freuen uns über eine rundum gelungene Veranstaltung anläßlich der bundesdeutschen Bienenwoche und bedanken uns bei allen Mitwirkenden.

#zimmerngolf #hessischergolfverband #deutschergolfverband #justbeethere #lebensraumgolfplatz #artenvielfalt #bienen #golf

               

Birdie Girls erobern Tabellenführung

Starker Heimspieltag

Am Samstag, den 18.05.2024, fand das zweite Ligaspiel der AK30 Birdie Girls in der Saison 2024 auf dem heimischen Platz in Groß-Zimmern statt.

Nachdem die Wettervorhersage für diesen Tag nicht so prickelnd war, waren alle erleichtert als man morgens sagen konnte „das Wetter wird wahrscheinlich halten“. So war es dann auch, der Regen blieb den Damen erspart. Dennoch spielte sich der Platz an diesem Tag nicht einfach. Durch den vielen Regen an den Vortagen hatte das Rough viel Kraft und auch die Bahnen kamen einem länger vor als normal. Aber die Bedingungen waren ja für alle gleich. So taten sich alle Spielerinnen schwer, lediglich Tina Langholz konnte mit einer grandiosen 81er Runde glänzen, mit welcher sie auch das erste Brutto in der Einzelwertung gewinnen konnte.

In der Teamwertung nutzten die Birdie Girls ihren Heimvorteil und konnten sich den Tagessieg mit 9 Schlägen Vorsprung auf Hanau sichern. Auf den weiteren Plätzen folgten Gernsheim und Hof Hausen. Mit diesem Heimsieg konnten die Birdie Girls außerdem die Tabellenführung in Liga 2 übernehmen – herzlichen Glückwunsch dazu. Weiterhin gratulieren wir unseren Jungs der AK 30, die ebenfalls den Heimspieltag für sich entscheiden konnten.

Für die Birdie Girls spielten: Vera Reitzel (Captain), Jana Woita, Tina Langholz, Claudia Lauterbach, Kerstin Rüffer und Petra Koten. Als Caddie war Claudia Drews dabei, als Reservespielerinnen hielten sich Conny Techel, Claudia Drews und Ewa Sindlhauser bereit. Claudia Wick übernahm die Rolle der Starterin und der Rest des Teams sorgte für das leibliche Wohl. An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer.

Das nächste Ligaspiel der Birdie Girls findet am 15.06.2024 in Hof Hausen statt. Die Birdie Girls würden sich freuen, wenn der ein oder andere Zuschauer und Fan vorbeischauen würde, um die Mädels auch hier mental zu unterstützen.

Deutsche Bienenwoche vom 20.05.-26.05.2024

Liebe Mitglieder, liebe Gäste

mit der Premiere der Deutschen Bienenwoche vom 20. bis 26. Mai lenkt der Hessische Golfverband in diesem Jahr eine Woche lang gezielt den Blick auf die Themen Biodiversität und Biene.

„In Deutschland sind viele Bienen- und Wildbienenarten aufgrund des Verlustes von Lebensräumen bedroht. Hessens Golfanlagen leisten hier eine wichtige Arbeit, indem sie diesen Bestäubern Nahrungsangebote und Schutz bieten“, erklärt HGV-Präsident Christofer Hattemer. „Darauf wollen wir im Rahmen der Deutschen Bienenwoche, die auch im Golfverband Schleswig-Holstein, im Baden-Württembergischen und im Bayerischen Golfverband stattfindet, hinweisen.“

Wildbienen suchen Vielfalt

Neben den Honigbienen, die wir seit diesem Jahr hier im Golf Sport Park Groß-Zimmern beheimaten, spielen Wildbienen ebenfalls eine wesentliche Rolle als Bestäuber. Im Gegensatz zu Honigbienen leben sie meist alleine und bauen keine großen Nester. Einige Arten leben dennoch in Kolonien, aber diese sind bei weitem nicht so komplex wie Bienenstöcke. Während die Honigbiene ihre Nester aus Wachs in Hohlräumen anlegt, hat jede Wildbienenart ihre eigenen Vorlieben für den Nestbau. Einige graben ihre Nester im Boden, andere nutzen alte Stängel oder morsches Holz. Manche Arten nisten im Totholz, das sich auf Golfanlagen ja reichlich findet (beispielsweise links an Bahn 8).

Vom 20. bis 26. Mai dreht sich daher auch in bei uns alles um die Biene und unsere zukünftigen Bienenprojekte im Rahmen des Projektes “Lebensraum Golfplatz”.
Spielen Sie in der Woche vom 20. bis 26. Mai 2024 Golf zu Gunsten der Bienenprojekte im Golf Sport Park Groß-Zimmern.

In dieser Woche finden 2 Ligaspiele der AK65 Herren, ein reguläres Damengolf und der Audi Quattro Cup statt. Der Golf Sport Park wird einen Teil der Startgelder direkt in Projekte zum Lebensraum Golfplatz investieren. Ebenso werden wir einen Teil der Greenfee-Einnahmen hierfür verwenden.

Gleichzeitig freuen wir uns über jede freiwillige Beteiligung unserer Mitglieder und Gäste. Hierfür wird in der Woche eine kleine „Sparbiene“ am Sekretariat aufgestellt, die großen Appetit hat und gefüttert werden möchte.

Weitere Informationen sind jederzeit abrufbar über den nachfolgenden Link: https://justbeethere.de

Bitte unterstützen Sie das Projekt! Die Bienen danken es Ihnen.

Birdie Girls überraschen in Gernsheim

Gelungener Start in Saison 2024

Am Samstag, den 27.04.2024 fand das erste Ligaspiel der AK30 Birdie Girls in der Saison 2024 in Gernsheim auf dem Parkland Platz statt. Nachdem die Birdie Girls in der letzten Saison souverän in die 2. Hessenliga Süd aufgestiegen waren, war man doch etwas nervös vor dem was kommen würde. Schon nach Erhalt der Startliste waren die Birdie Girls etwas eingeschüchtert, da die HCPis der anderen Teams doch sehr viel niedriger waren, als man das aus Liga 3 gewöhnt war.
Doch die Birdie Girls wären nicht die Birdie Girls, wenn sie diesen ersten Schock nicht schnell abschütteln würden und sich gegenseitig zu Höchstleistungen motivieren würden.

So starteten sie Samstag morgen um 9 Uhr bei bestem Wetter, bester Laune und dem Gedanken „wir haben nichts zu verlieren, wir können nur überraschen“ in die Runde. Mit jedem Birdie Girl, das ins Clubhaus kam, wuchs die Hoffnung, eine kleine Sensation geschafft zu haben. Wirklich alle Spielerinnen haben gute bis sehr gute Leistungen erbracht, so dass die Birdie Girls am Ende des Tages auf einem überraschenden sehr sehr guten 2. Platz in der Mannschaftswertung landeten. Lediglich den Hausherrinnen aus Gernsheim musste man sich mit gerade einmal 3 Schlägen geschlagen geben. Auf den Plätzen 3 und 4 folgten Hof Hausen und Hanau. Tina Langholz konnte sich sogar das 1. Netto in der Einzelwertung sichern.

Für die Birdie Girls spielten: Vera Reitzel (Captain), Jana Woita, Tina Langholz, Claudia Lauterbach, Kerstin Rüffer und Claudia Wick. Als Caddies und gleichzeitig Reservespielerinnen waren Ewa Sindlhauser und Conny Techel dabei.

Das nächste Ligaspiel der Birdie Girls findet am 18.05.2024 zu Hause in Groß-Zimmern statt. Die Birdie Girls würden sich freuen, wenn der ein oder andere Zuschauer und Fan vorbeischauen würde, um die Mädels mental zu unterstützen.

 

Aktuelle Angebote unseres Partners BMW Niederlassung Darmstadt

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

unter nachfolgendem Link finden Sie die aktuellen Sonderaktionen mit attraktiven Angeboten unseres Partners, der BMW Niederlassung Darmstadt.

https://www.bmw-niederlassungen-hessen.de/angebote/

Ihre Ansprechpartner in der Niederlassung sind:
Frau Nadine Staudt (+49 6151 – 7007-215)

Schauen Sie doch mal rein…